Hunde- Dogs

Es gibt bezaubernde Hunde von Bärenkünstlern, oft so realistisch gearbeitet dass man denkt, sie müssten jeden Augenblick mit dem Schwanz wedeln und anfangen zu bellen.

Die schönsten Exemplare stelle ich hier vor

Heike Buchner

 

 

Ilse Simonides

 

 

 

Giny

Eine witzige Begebenheit ereignete sich auf der Teddybärwelt in Wiesbaden. Nachdem ich Lady vom Nominierungstisch des TED worldwide abgeholt hatte tranken wir noch einen Kaffee im Cafe. Lady legte ich solange neben mich auf den Tisch bis ich von einer erboßten Tischnachbarin angesprochen wurde dass es sich nicht gehört einen Hund auf einen Tisch zu lassen auf dem andere essen. Also klärte ich sie auf dass es sich um ein Stofftier handelt. Ihr erstauntes Gesicht war Gold wert...

 

  

Amy

   

RONNY

BINO WURDE DAS MASKOTTCHEN DER YORKIEZEITUNG YOZ UND LEBT DORT MIT 4 ECHTEN YORKIES ZUSAMMEN

 

 

BOBBY & BABE

 

Bild110.jpg picture by ilse2008_album

Bild102.jpg picture by ilse2008_album

Ich liebe Hunde. Unsere 2 Rabauken habe ich ständig um mich und könnte mir ein Leben ohne sie nicht vorstellen.

Auf die Idee mit den Yorkies kam ich aus einem sehr traurigen Anlass. Anfang 2008 erfuhr ich, dass meine kleine Yorkiedame Kiki, die mich viele Jahre begleitet hat und, wie ich lange Zeit dachte, aus dem Garten entführt wurde als ich bei der Arbeit war, ertränkt worden ist. Die Yorkies sind eine Hommage an sie.

 

Die lebensgrossen Biewer Yorkies und Malteser sind aus 10 cm langem, exclusivem Webpelz in einer Superqualität, die sich fast wie echtes Hundehaar anfühlt, so kuschelig weich, dass man sie den ganzen Tag knuddeln möchte. Sie sind lebensgross,das Fell ist kämmbar, sie können stehen, sitzen, liegen und durch das doppeltes Halsgelenk den Kopf in verschiedene Richtungen drehen, nach oben oder unten schauen, ganz wie es Ihnen gefällt.
Im Körper ist eine stabile Kunststoffwirbelsäule eingearbeitet, die in den Schwanz übergeht, so kann er nach oben oder unten gebogen werden. Die Beine sind mit ummanteltem Draht versehen und können ebenfalls gebogen werden.

Die Yorkies haben skulptierte und bemalte Tatzen mit angenähten Krallen, grosse schwarze Lauscha Glasaugen, die ihnen diesen bezaubernden Blick verleihen und eine handmodellierte, lackierte Nase aus Fimo. Die Fimo Zungen sind abnehmbar, so haben Sie 2 Varianten, einmal mit geschlossenem Maul oder mit Zunge, ganz wie es Ihnen gefällt. Sie sind mit Hochbausch Füllwatte weich gestopft, für ein realistisches Gewicht habe ich zusätzlich Mineralgranualt in die Beine eingefügt.
Sie tragen handgefertigte Schleifen und Halsbänder mit Strassbesatz.
Das Fell habe ich von Hand bemalt, dadurch ist jeder ein einzigartiges Unikat, das es so nicht noch einmal gibt

 

 

 

Britta Helberg

hat ganz bezaubernde Hundchen geschaffen.

http://www.britta-helberg.de