Mein erster selbstgenähter Bär

Ilse Simonides

Bärti der Punker

Ich kann mich noch gut an die Fertigung meines ersten Bären erinnern. Die Idee zu Bärti dem Punker kam auf als ich einen zotteligen Schal sah und spontan entschloss daraus einen Bären zu machen. Zwar hatte ich keine Ahnung wie so etwas geht, aber ich wusste dass ich das unbedingt machen wollte. Also kaufte ich mir ein Teddybuch, malte den abgebildeten Schnitt ab und legte los.

Die Kleidung war kein Problem, da ich früher all meine Kleidung selbst geschneidert habe war es relativ einfach für mich den Schnitt dafür zu entwickeln.

Der Bärenvirus, mit dem ich mich damals infizierte, hat mich bis heute nicht losgelassen. Kein Wunder, ist es doch, neben der Malerei, das schönste Hobby der Welt!!!