Barbara Nachtigall

Wer Old Style Teddys liebt kommt an Barbara Nachtigall nicht vorbei. Sie ist ohne Frage in diesem Gebiet eine der Besten ihres Faches. Unermüdlich gestaltet sie immer wieder neue Gesellen die mit Charme und Orginalität überzeugen.

Eben echte Berliner Bären...

Hier stelle ich eine kleine Auswahl des umfangreichen Schaffens von Barbara vor. Mehr findet ihr auf ihrer Webseite.

http://www.bellabimbaer.de/

oder auf Facebook

http://www.facebook.com/barbara.nachtigall?fref=ts

 

Viel Spass

Ich heiße Barbara Nachtigall, lebe in Berlin und entwerfe seit 1998 Künstlerbären. Da ich von Anfang an gemerkt habe, dass ich meine Kreativität beim Bärenmachen ausleben konnte, habe ich, nachdem ich gelernt hatte, wie man einen Teddybären anfertigt, sehr schnell eigene Schnitte entworfen. Bevor ich dann irgendwann eine professionelle Bärenmacherin mit einer eigenen kleinen Werkstatt wurde, habe ich lange als Krankenschwester gearbeitet.

Am Anfang waren mein Mann Konrad und mein Sohn Sebastian meine besten Kritiker, später halfen sie dann beim Erstellen und Pflegen meiner Webseite. Mein Mann fotografiert außerdem jeden Monat die Teddybären für diese Webseite. Wir sind also ein kleines Familienunternehmen…

Ich fertige Teddybären in nahezu allen Größen und Formen und aus allen Materialien, die sich zu einem Bären verarbeiten lassen, z.B. aus Mohair, altem Leinen, alten Geschirrhandtüchern, Zuckersäcken und sogar Geldsäcken der Deutschen Bundesbank. Am liebsten entwerfe ich Bären nach alter Tradition, die dann noch einmal auf besonders ‚alt’ getrimmt werden.

Wenn Sie mich besuchen wollen, können Sie das auf einer der Messen tun, die ich im In- und Ausland besuche – „BellaBimBären“ haben schon auf der ganzen Welt ein neues Zuhause gefunden!

Ich leite jetzt jeden Donnerstagnachmittag eine " Bärengruppe", in Berlin -Lübars .

Ich habe auch bereits an vielen Wettbewerben teilgenommen und mehrere erste Preise erhalten. Einige meiner Schnitte wurden außerdem mit einem Portrait von mir in Fachzeitschriften veröffentlicht. Im November 2008 hat der Fernsehsender ZDF in meiner Werkstatt einen kleinen Film gedreht, der dann in der Adventszeit ausgestrahlt wurde.

Ich werde auf jeden Fall noch viele neue Ideen entwickeln, um die Menschen mit meinen Bären zu erfreuen!

Ihre Barbara Nachtigall